Wir über uns

Der Sportring-Bayreuth ist ein Verein mit großer Tradition; gegründet 1925.

In all den Jahren musste der Sportring mehrmals umziehen. Seit Mitte der 80er Jahre haben wir am Nordring 10 unsere Heimat gefunden.

Wir sind kein zu großer aber auch kein zu kleiner Verein. Aktuell haben wir 426 Mitglieder (Stand 2020)

Natürlich sind wir wie jeder anderer Verein leistungsorientiert aber auch nicht zu bierernst.

Es herrscht eine familiäre Atmosphäre und ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl.

Unser 22000 qm umfassendes Sportgelände besteht aus einem Rassenspielfeld sowie einem Allwetterplatz.

Unser kleines aber feines Sportheim wurde in den Jahren mehrmals erweitert und durch einen kleinen Neubau für Büro und Equipment/Lager (Wolf-Haus) im Jahr 2019 ergänzt.

Des Weiteren verfügen wir (demnächst) über eine sehr leistungsfähige LED-Flutlichtanlage.

Das Vereinsheim steht unter Eigenbewirtschaftung mit wechselndem Wirtschaftsbetrieb bei Veranstaltungen.

Unser Sportangebot besteht aus Fußball von den Alten Herren, über die 1. Mannschaft (Kreisliga) und 2. Mannschaft (A-Klasse) sowie von der A-Jugend bis hin zu den G-Junioren.
Wobei der Sportring im Bereich der D-, C-, B- und A-Jugend eine Spielgemeinschaft mit dem BSC Saas Bayreuth führt.

Damenfußball, Damen-Gymnastik und Baseball (Bayreuth Braves) vervollständigen unser Portfolio.

An geselligen Veranstaltungen haben wir auch was zu bieten. Hier seien nur die Kerwa, das Johannifeuer und der Tsubasa-Cup zu nennen (wenn denn Corona es zulässt)

Sollten wir Ihr Interesse am Sportring-Bayreuth geweckt haben, würden wir uns über einen Besuch sehr freuen.